Diese Webseite verwendet Cookies und Website-Analyse-Tools, um eine optimale Website-Nutzung zu ermöglichen. Mit dem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies und Website-Analyse-Tools zu. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Der Werbering St. Tönis lädt wieder zum Adventszauber ein

Geschrieben von Andrea Leuchten am .

Adventszauber 2018

Die Innenstadt verwandelt sich in eine glitzernde, bunte Weihnachtswelt. Die festliche Weihnachtsbeleuchtung erstrahlt in St. Tönis. Es duftet nach Plätzchen und Glühwein. Zahlreiche Buden und Geschäfte laden zum Stöbern und Einkauf ein. Alles ist festlich geschmückt…Kerzenschein allerorts. Die Tage bis zum Weihnachtsfest sind gezählt. Der alljährliche Adventszauber, organisiert vom St. Töniser Werbering, startet bereits am Freitagabend, 7. Dezember, mit dem traditionellen Anglüh´n. Am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Dezember, öffnet dann der Weihnachtsmarkt seine Türen und Tore. Es gibt Kindertheater und der Nikolaus ist zu Besuch. Die vielen bunten Marktstände öffnen ab 11 Uhr und der Sonntag ist zudem verkaufsoffen.

Gute, ausgelassene Stimmung ist garantiert: Beim Anglüh´n am Freitagabend, ab rund 18 Uhr, wird den Musik- und Tanzbegeisterten auf dem Rathausplatz ordentlich „eingeheizt“. Rino Caruana, 2. Vorsitzender des Werberings, hat wieder einen DJ engagiert, der Aprés-Ski-Feeling zaubern und fetzige Partymusik auflegen wird. Heiße Rhythmen, von Rock bis Pop, werden zum Besten gegeben und für jeden Geschmack wird etwas dabei sein. Durst und Hunger werden zu Fremdwörtern: Das Tönisvorster Karnevalskomitee ist das ganze lange Wochenende mit einem großen Getränkestand vertreten. Kalt- und Heißgetränke diverser Art werden über die Theke gehen, mit Schuss und auch ohne. Silvia Schacks vom TKK kündigt an: „Außerdem wird unser großer roter Karnevalswagen, den wir neu gestaltet haben, diesmal auf dem Rathausplatz stehen. Bei uns wird es dann auch leckeres Popcorn, Laugenbrezen und verschiedene Snacks geben. Außerdem: Am Vorglüh-Abend startet unser Vorverkauf für Karneval: Karten für Altweiber am 28. Februar und den Narrensschwoof am 3. März sind dann für 10 Euro zu haben… neun Euro zuzüglich einen Euro für den Zuggroschen.“ Am Stand der Freiwilligen Feuerwehr wird unter anderem wieder die berühmt- berüchtigte Feuerzangenbowle gereicht. Metzgerei Helbig aus Vorst bietet Suppen und Gegrilltes an und der Teig-Scheich lecker duftende Crêpes… süß und auch herzhaft. Neu in Sachen Kulinarik ist beim Adventszauber in diesem Jahr ein indischer Street-Food-Stand. Andere Anbieter reichen Pommes, Fisch, Süßwaren und auch Churros, leckere Gebäckteilchen aus Spanien, werden heiß serviert…mit Zucker bestreut. Das Weingut Kuntz schenkt wieder edle Tropfen aus und ist wie immer beim St. Töniser Weihnachtsmarkt vertreten.- Auch für den Nachwuchs gibt es Programm und Angebote: Das Tönisvorster Kaspertheater Zipfelmütze tritt wieder auf. Die Kinder dürfen dem Heimathaus auf der Antoniusstraße (Eingang Seulenhof) einen Besuch abstatten. Dort wartet eine spannende Geschichte, die natürlich wie gewohnt ein gutes Ende findet. Die Puppenspieler führen diesmal „Kasper ISST gefährlich!“ auf. Vorab sei nur verraten: Kasper verzehrt einen Lebkuchen… ein Geschenk des Zauberers. Dies hat ungeahnte Folgen… Geplant sind zwei Aufführungen am Samstag, 8. Dezember, gegen 14 und 17 Uhr. (Änderungen vorbehalten) Das Team rund um Claudia Ludwig verrät: „Das Stück dauert rund 20 Minuten, der Eintritt ist frei...Spenden sind herzlich willkommen. Die kleinen Zuschauer werden während der Aufführungen auch gerne betreut. Die Eltern dürfen also in der Zwischenzeit einkaufen gehen.“ Die Zipfelmütze baut zudem eine große Tombola auf und verkauft für kleines Geld Lose. Jedes Los gewinnt: Bücher, Bälle, Spielsachen und andere schöne Dinge warten auf die Loskäufer. Der Werbering St. Tönis hat die Theatergruppe gebucht, deren Gage und Erlöse des Losverkaufs einem Kindergarten oder einer anderen Organisation für Kinder gespendet werden. Ein weiteres Highlight für die Jüngsten: Der Nikolaus mit seinen Begleitengeln wird wieder an beiden Markttagen, Samstag und Sonntag, für glänzende Kinderaugen sorgen. Er zieht jeweils am Spätnachmittag durch die Stadt und verteilt süße Köstlichkeiten. Das große bunte Kinderkarussell wird selbstverständlich auch wieder seine Runden drehen und zum Mitfahren einladen. Zum Austoben und in die Luft fliegen dürfen Klein und auch Groß Bungee-Springen. - Bummeln, Schlemmen, Stöbern und gemütlicher Einkauf ist angesagt beim Adventszauber in St. Tönis:  Neben den offenen Geschäften und der einladenden örtlichen Gastronomie gibt es zahlreiche Buden und Stände, die Abwechslungsreiches und Weihnachtliches zum Erwerb bereithalten. Marktbeschicker Mustafa Baykara aus Mönchengladbach ist für die Organisation und Platzierung der vielen Aussteller verantwortlich. Das Angebot reicht von Kunsthandwerk diverser Art, Vogelhäusern, Holzspielzeug, selbstgenähten, hübschen Kindersachen, Schmuck…unter anderem von Energetix, Schals, Stoffen, Mützen und Socken bis hin zu Dachbeschichtungen, Staubsaugern und Medien. Kräuterbonbons werden feilgeboten, ein Scherenschleifer ist vor Ort, Heim & Haus ist vertreten und es gibt wieder einen großen Bürstenstand. Der Imkerverein rund um Dieter Wieland bringt wieder Honig und Dinge aus Bienenwachs mit. Auch der Verein „Enyemaka Ohaneze Hilfe für alle e.V. Tönisvorst“ ist vor Ort. Er engagiert sich für die Jugendausbildung in Lagos, Nigeria. Die Verantwortlichen rund um (u.a.) Waltraud Spee und Sigo Engelen führen aus: „Unsere Einnahmen kommen ausschließlich dem Ausbildungszentrum zu Gute. Es geht um Patenschafen für die Bezahlung der Lehrer und Ausbilder und es werden auch Gelder und Spenden für ein zweites Gebäude benötigt, das heißt: eine eigene Bäckerei, Mensa und Internat für die Schüler.“ Am Stand des Vereins gibt es unter anderem Glühwein, wärmende Wintersocken und bunte Mützen und Taschen, hergestellt zum Teil in der nigerianischen Ausbildungswerkstatt. Auch die Karnevalsgesellschaft KG Nachtfalter begrüßt beim Adventszauber Gäste an ihrem Stand und hält unter anderem diverse Getränke bereit. - Aus Lautsprechern wird Weihnachtsmusik erklingen und gerne auch LIVE: „Musikanten, die gerne Weihnachtsmusik darbieten möchten, sei es mit Flöte, Gitarre oder sonstigen Instrumenten, sind natürlich immer und gerne willkommen…natürlich kostenlos. Man sollte sich nur bitte eine freie Lücke suchen, in Absprache mit den ,Nachbarn´. Über musikalische Darbietungen freuen wir uns, das belebt den Markt zusätzlich“, so Stefan Robben, Vorsitzender des St. Töniser Werberings.  Spielt auch noch das Wetter mit, steht einem schönen und gelungenen St. Töniser Adventszauber nichts mehr im Wege. Die Stadt wird sich zum 2. Advent füllen mit zahlreichen Gästen aus Nah und Fern. Man trifft sich in St. Tönis beim Adventszauber vom 7. bis 9. Dezember zum Einkaufen, Bummeln, Stöbern, Verweilen, Genießen und Freunde treffen!

Facebook Twitter