Diese Webseite verwendet Cookies und Website-Analyse-Tools, um eine optimale Website-Nutzung zu ermöglichen. Mit dem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies und Website-Analyse-Tools zu. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Neuer Name und neues Logo für den Werbering St. Tönis gesucht

Geschrieben von Andrea Leuchten am .

Wie soll das „Baby“ heißen? Das fragt das neugewählte, sechsköpfige Vorstandsteam des Werbering St. Tönis. Dies sind drei Einzelhändler und drei Dienstleiser: Melanie Barth-Langenecker, Andrea Hermes, Judith Rüther-Zeiß, Isabel Thiele, Dennis Weber und Heike Werner. Im Rahmen der Neuausrichtung des Vereins ist es dem gleichberechtigt agierenden Vorstandsteam wichtig, St. Tönis als großes Ganzes zu sehen: Durch attraktive Belebung der Innenstadt für die Bürger und Bürgerinnen, Kunden und Kundinnen, soll für florierende Geschäfte und eine gute Vermietungsauslastung der Innenstadt-Immobilien gesorgt werden. St. Tönis soll lebendig sein und bleiben, der Ort attraktiver gestaltet werden. Die Neuen möchten in Zukunft nachhaltiger denken, dies auch bei Festen, Märkten und anderen Veranstaltungen umsetzen und zeigen. Sie wollen „St. Tönis neu denken“ und dies zusätzlich mit einem neuen, jungen und frischen Namen des Vereins darstellen. Alle St. Töniser und St. Töniserinnen sollen sich damit identifizieren können. Deshalb werden sie nun alle angesprochen, ebenso auch auswärtige Freunde und Förderer. Die Frage lautet:

Wie soll der Werbering St. Tönis künftig heißen?

Namensvorschläge, Logoentwürfe und gerne auch weitere Überlegungen und Anregungen werden ab sofort per Mail entgegengenommen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Sonntag, 19. Mai 2019, ist Einsendeschluss.

Bitte beim Einsenden unbedingt Kontaktdaten angeben! Das Vorstandsteam freut sich auf Berge von Ideen und geballte Kreativität und trifft dann eine erste Auswahl unter allen per Mail eingegangenen Vorschlägen. Entwürfe, die in die engere Wahl kommen, werden dann sowohl öffentlich als auch intern zur Auswahl gestellt. Die Mühe könnte sich lohnen: Die beliebtesten fünf Entwürfe werden mit einem Werberinggutschein im Wert von 100 Euro dotiert. Der kreative Kopf des Entwurfes, der dann später final umgesetzt wird, erhält dann nochmals einen weiteren WR-Gutschein in Höhe von 200 Euro. Das neue Logo soll dann erstmalig zur Weißen Nacht am Freitag, 28. Juni, präsentiert werden.

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen zur Ausschreibung.

Veranstaltungstermine zum Vormerken:                  
Freitag, 28.6.2019: Weiße Nacht
Samstag, 31. August und Sonntag, 1. September: Stadtfest unter dem Motto „Tö-Food-Festival“
Freitag, 8. November: Lichternacht
 „Man trifft sich in St. Tönis!“

Facebook Twitter